Liebesgeschichten

Liebesgeschichten- Von ROSAROT bis I FEEL BLUE


Foto: Zhijian Song

Ich habe dich so lieb

"...ich würde dir ohne Bedenken
eine Kachel aus meinem Ofen schenken."

Joachim Ringelnatz (* 7. August 1883 in Wurzen; † 17. November 1934 in Berlin)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer zum ersten mal liebt,
Sei's auch glücklos, ist ein Gott;
Aber wer zum zweiten male
Glücklos liebt, der ist ein Narr.

Ich, ein solcher Narr, ich liebe
Wieder ohne Gegenliebe!
Sonne, Mond und Sterne lachen,
Und ich lache mit - und sterbe.

Heinrich Heine (1797 - 1856), eigentlich Harry Heine, deutscher Dichter und Romancier, ein Hauptvertreter des Jungen Deutschland, Begründer des modernen Feuilletons
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn dir's in Kopf und Herzen schwirrt,
was willst du Bessres haben!
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt,
der lasse sich begraben.

Johann Wolfgang Goethe, ab 1782 von Goethe
* 28. August 1749 in Frankfurt am Main; † 22. März 1832 in Weimar) deutscher Dichter und Naturforscher

Ein Stündchen Liebesgeschichten und Gedichte "mit Biss", s.unten Tucholski. Abwechslungsreich gelesen für Erwachsene von 18 bis 80plus, je nach Jahres- und Tageszeit auch bei Kerzenschein, im kultigen Lesepavillon. Getränke incl. Gläser, Sitzkissen und Kuscheldecke dürfen gerne mitgebracht werden. Diese und weitere Veranstaltungen von litera-tours-spiekeroog auch unter https://www.spiekeroog.de/wissenswertes/veranstaltungskalender/ direkt buchbar.

Termine - Liebesgeschichten - von rosarot bis „I feel blue“:
Fr., 16.08.2019, 15:00 Uhr
Montag, 16.09.2019, 15:00 Uhr

1h, Lesepavillon, (Strandweg Nähe Ev. Jugendhof), Abendkasse 7,00 €,

Das Vorleseformat "Liebesgeschichten" kann auch für Gruppen (mind. 12 Erwachsene) an einen Ort Ihrer Wahl, zum Brunch oder Abendessen oder Picknick am Strand, z.B. zum Sonnenuntergang gebucht werden.

Sie können ebenso mit mir, z.B. nach Ihrer Trauung, mit Ihren Gästen auf einer Tour mit Bollerwagen in und ums Dorf ziehen und eine Kombi aus Liebesgeschichten und dazu passender Spiekeroog-Dorfführung vergnüglich in ca. 1,5h serviert bekommen. Ihrer Fantasie bez. den Litera-Touren sind keine Grenzen gesetzt. Meine Gäste haben sowieso immer die besten Lese- und Laufideen!

Quelle: Kurt Tucholsky im Rabenkalender, 21.12.2018.