Literatur und Meer

Literatur und mehr

Als erwachsener Mensch etwas vorgelesen zu bekommen, hat eine ganz eigene Qualität der Ansprache durch die Autoren, den vorlesenden Interpreten, die Örtlichkeit. Man gönnt sich einen privilegierten Moment. Diesen Moment zu bieten, immer noch besser darin zu werden, das sind für mich die Herausforderung und die Freude an diesem Angebot.

Alle Lesungen profitieren von der einzigartigen Atmosphäre der Insel Spiekeroog. Da sind z.B. die Windböen, die ans Fenster drücken, der Rundumblick durch die Fenstern des Lesepavillons, das langsame Einsetzen der Dämmerung und die heller werdenden Kerzen. Da sind Möwengeschrei oder die Orientierungsrufe von Wildgänsen auf dem Vogelzug und natürlich das Rauschen des Meeres, aber auch der plötzliche Schwall des spezifischen Kräuterduftes der Dünenvegetation durch die geöffnete Tür.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen ein Stück Lebensqualität zu teilen.